Änderung der Sprechzeiten ab 1. Januar

Liebe Kundinnen, liebe Kunden!

Wir haben uns dazu entschlossen, ab dem 01.01.2020 Samstags keine Sprechstunde mehr anzubieten. Dieser Schritt ist notwendig, um neben den Patienten aus der regulären Sprechstunde auch die immer mehr werdenden Notfälle auf dem von uns gewohnten hohen tiermedizinischen Niveau noch besser diagnostisch aufarbeiten und behandeln zu können. Entgegen dem aktuellen Trend bieten wir Ihnen auch weiterhin einen 24-Stunden-Notdienst an 365 Tagen im Jahr an.

Mit herzlichen Grüßen, Dr. Lukas und Marina Grammel sowie das gesamte Team des Tiergesundheitszentrums Südharz